cover Wohlfahrtsverbaende "Die Wohlfahrtsverbände als föderale Organisationen - Das Leistungspotential durch Innovationen sichern". Unter diesem Titel versammelt der Herausgeber Tobias Nowoczyn zahlreiche Fachleute in dem soeben erschienenen Band aus der Reihe "Sozialwirtschaft innovativ" des Springer Verlages. Im Interview mit dem Herausgeber steuert Dr. Thomas Müller Thesen zur Personalgewinnung und -entwicklung bei.

Näheres zum Buch hier beim Verlag oder beim Buchhändler Ihres Vertrauens.

 

SOZIALwirtschaft 1 2017 TM Die richtige Führungsstruktur ist - gerade im Kontext von Nachbesetzungen von Leitungspositionen - von entscheidender Bedeutung für Unternehmen. Mit den Stärken und Schwächen der in der Branche bekannten Modelle setzt sich Dr. Thomas Müller auseinander. Lesen Sie hier den ganzen Artikel, wiedergegeben mit freundlicher Genehmiging der Redaktion www.sozialwirtschaft.nomos.de.

Logo EVR

Das 5. Expertenforum des Evangelischen Verbunds Ruhr (EVR) fand am 15. Februar 2017 in der Hochschule für Gesundheit Bochum statt. Unter dem Motto "Qualität im Krankenhaus - Fluch und Wirklichkeit?!" diskutierten Expertinnen und Experten der Krankenhausszene mit Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Leistungserbringer, Kostenträger sowie Wissenschaft und Forschung.

EVR Dscf0849 220px

Zu Dokumentationszwecken hier noch das Programm.
Wir danken allen Mitwirkenden und Teilnehmenden!

 

falko logo s

Im Frühjahr 2016 startete das vom Land NRW geförderte Siegerprojekt im Wettbewerb Leitmarkt.Gesundheit.NRW FALKO.NRW unter Beteiligung von contec. FALKO.NRW steht für „Medizinische Falldatenkommunikation in interoperablen Netzwerken“ und soll mit 16 Projektpartnern - darunter vier Kliniken der Ruhr-Universität Bochum, die Hochschule Niederrhein sowie die Firmen CompuGroup Medical, DMI, IHE Deutschland, Healthcare IT Solutions, RZV und VISUS - weitere Lösungsszenarien auf der etablierten Plattform des Westdeutschen Teleradiologieverbundes entwickeln.

Back to Top