Veranstaltungen - Archiv
Change Management im "Studentischen Symposium" der DHBW Stuttgart

Vortrag_Aigner7Die Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, (DHBW) bietet für ausgewählte Studiengänge im abschließenden 6. Semester ein Symposium mit Praxisvertretern an. Passend zu den Studiengängen Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen, Sportmanagement und Gesundheitsmanagement werden profilierte Vertreter aus einschlägigen Betrieben eingeladen, ein Referat mit anschließender Diskussion zu halten.

Weiterlesen...
 
Erfolgreiches 9. contec Forum

Das 9. contec Forum zur Weiterentwicklung der Pflege und Pflegeversicherung war ein großer Erfolg. Am 20.06. und 21.06. tauschten sich Experten aus der Branche zum Thema Konversion in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft - Entwicklung regionaler Versorgungsstrukturen in der Pflege aus.

Weiterlesen...
 
contec auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2013

alt

Vom 05.06 – 07.06.2013 fand im ICC Berlin der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit statt. 

In hochkarätig besetzten Fachforen fanden – insbesondere im Wahljahr – angeregte Diskussionen und Debatten zu aktuellen Themen statt. Die großflächige Ausstellerlandschaft rundete das gewohnte Bild des HSK ab.

Weiterlesen...
 
Seminar auf der Altenpflegemesse 2013 begeisterte Teilnehmer

CAN20130411_800Auch auf der diesjährigen Altenpflegemesse war die contec am 11.04.2013 mit einem Seminar vertreten.

Der Beitrag von Christian Aigner zum Thema "Vertriebspyramide" brachte sehr gute Rückmeldungen von den Teilnehmern und Besuchern, u. a. folgende schriftliche Rückmeldung...

Weiterlesen...
 
Erfolgreiches EVR - Expertenforum zur altersmedizinischen Versorgung des Ruhrgebiets

Auditorium Großer Festsaal in der Gastronomie im Stadtpark Bochum„Das Thema ist eine Herzensangelegenheit der Ministerin“ waren die einleitenden Worte der Staatssekretärin Marlis Bredehorst vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter NRW (MGEPA), die auf Grund der kurzfristigen Verhinderung der Ministerin Steffens das erste Forum des Evangelischen Verbundes Ruhr (EVR) in Bochum zur„Altersmedizinischen Versorgung im Auf- und Ausbau“ eröffnete.

Weiterlesen...
 
contec auf der ConSozial 2012 in Nürnberg

consozial2012_thumbAuch auf der diesjährigen vierzehnten ConSozial war die contec vertreten, wie in den letzten Jahren auf einem Gemeinschaftsstand mit der Bank für Sozialwirtschaft, BfS.

Messe und Kongress standen unter dem Motto "Menschen gestalten Zukunft - inklusiv und selbstbestimmt". Mit 264 Ausstellern und über 5000 Besuchern hat sich die ...

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 7
Interview: Matthias Konrad zum Controlling in der Altenhilfe

04_2014_HuC_thumbCathrin Conradi interviewt in Health&Care Management, Ausgabe 4/2014 Mathias Konrad zum Controlling in der Altenhilfe. Ausgehend vom Stand des Controllings im Krankenhaus wird u.a. der SROI-Ansatz (Social Return on Invest) angesprochen. Lesen Sie hier den ganzen Artikel, wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung der Holzmann Medien GmbH & Co.KG, Redaktion Health&Care Management, www.hcm-magazin.de.

"Häusliche Pflege" (Vincentz) über das Democheck-Projekt in Rheinland-Pfalz

HP_0414"Fit für die Zukunft: attraktive Beschäftigung für die Pflege" - in Ausgabe 4|2014 schreibt "Häusliche Pflege" über das Democheck-Projekt, mit dem das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) des Landes Rheinland-Pfalz Pflegeeinrichtungen unterstützt. 50 Einrichtungen der rheinland-pfälzischen Altenpflege können einen vom Ministerium finanzierten Beratungstag gewinnen. So werden die Pflegedienste in den Stand versetzt, sich mit demografiefester und zukunftsorientierter Personalpolitik als attraktive Arbeitgeber zu etablieren.

Genaueres im web: http://www.democheckpflege.de

Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der Redaktion "Häusliche Pflege" von Vincentz Network

Caritas Lünen • Selm • Werne auf dem Weg zur starken Arbeitgebermarke

contec_Caritas_News_Dezember_2013Die caritas news Lünen-Selm-Werne berichtet über ein erfolgreiches Demografieprojekt unter Mitwirkung von contec. Ein interessanter und informativer Werkstattbericht mit detaillierten Einblicken in Problemstellung, Zielsetzung, Vorgehensweise und die Einbindung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: So sichert die Caritas ihre Zukunft auch in Zeiten knapper Fachkräfte! Lesen Sie hier den ganzen Artikel. Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung des Caritasverbandes Lünen-Selm-Werne e.V.

MdB Dirk Heidenblut zu Besuch bei contec

BMZ_800Der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Heidenblut ist Mitglied im Gesundheitsausschuss und dort u. a. verantwortlich für die Telemedizin. So hat sein Interesse am Westdeutschen Teleradiologieverbund gleich mehrere Wurzeln.

Die Initiatoren der MedEcon Telemedizin GmbH im BioMedizinZentrum Ruhr (BMZ) haben die Gelegenheit gern genutzt, ihm die Funktionsweise und den Nutzen dieser herstellerunabhängigen und standardkonformen Plattform zum Austausch medizinischer Bilddaten vorzustellen. Gemeinsam erörterte man mögliche zukünftige Entwicklung.

Kontakt i.S. Telemedizin: Maike Mülders (maike.muelders@contec.de)

socialnet über Controlling-Studie

altsocialnet, "das Netz für die Sozialwirtschaft", hat sich intensiv mit der unter contec-Beteiligung erstellten Studie "Controlling in kommunalen Jugend- und Sozialhilfeverwaltungen"  auseinandergesetzt und kommt zu einem positiven Fazit: "Lesenswert". Lesen Sie die ausführliche Rezension hier auf socialnet.

Wir beraten Sie gerne.